Nähen

Das schönste Hobby der Welt. Vielleicht mal abgesehen von Schreiben. Aber da Schreiben ja mein Beruf ist, nähe ich zur Entspannung. Springt auch mehr dabei raus als andersrum, es sei denn, man heißt Coco Chanel oder Victoria Beckham …

Seit Weihnachten 2015 die Overlock bei mir eingezogen ist, nähe ich fast die komplette Garderobe meiner Familie selbst, sogar Unterhosen und Wintermäntel. Nur mein Mann hält sich bisher raus. Bis auf eine Ohrenklappenmütze hat er mich ihm noch nix auf den Leib schneidern lassen. Der hat aber auch noch gefühlte fünfhundert ausgewaschene Bandshirts im Schrank, von denen er sich niiieee trennen wird.

Vielleicht darf ich ja mal einen schicken Quilt aus all den teils antiken Motiven seiner T-Shirts machen, sagen wir, im Jahr 2067.

Advertisements